Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sonstige Auf der Suche nach neuem Stadtmeister

Von
Der Adventslauf des TV Dornstetten war bereits vergangenes Jahr einmal mehr ein voller Erfolg, jede Menge Teilnehmer gingen beim Volks- , Schüler- und Bambinilauf an den Start. So soll es auch dieses Jahr wieder sein. Foto: Müller Foto: Schwarzwälder Bote

Der Dornstetter Adventslauf geht am Sonntag, 16. Dezember, in seine 23. Auflage – und der veranstaltende TV Dornstetten setzt einmal mehr auf den Nachwuchs.

Neben dem wohl am bestbesetzten Feld im Süddeutschen Raum im "Nous Lauf der Asse" legt der Adventslauf-Macher und Erfolgstrainer Jörg Müller sein Augenmerk nämlich auf die Schülerstaffelläufe über 5x400m, die das Adventslaufprogramm ab 12.30 Uhr eröffnen. Besonders erfreulich ist dabei, dass die Grundschule Dornstetten bereits aus fast jeder Klasse eine Staffel gemeldet hat. Bei den Schülerstaffelläufen sind in den Jahrgangsklassen 2002/03, 2004/05, 2006/07 und 2008 und jünger für die Plätze eins bis drei Zuschüsse für die Klassenkasse in Höhe von 100, 60 und 40 Euro zu gewinnen.

Auch die anschließenden Bambini- und Schülerläufe versprechen tolle Stimmung und spannende Entscheidungen. Wie in den vergangenen Jahren gibt es zwei Rennen der Bambini über 400 und 800m sowie Schülerläufe über 1100 und 2200m, bei denen vielleicht ja schon ein zukünftiger Adventslauf-Sieger zu bestaunen sein wird.

Möglichst schnell ins Ziel

Bereits zum dritten Mal wird es beim Adventslauf auch den "Gesundheitslauf" direkt nach dem "Nous Lauf der Asse" geben. Während sich im Elitelauf Asse um 14.40 Uhr eine ganze Reihe deutscher und internationaler Topathletinnen und -athleten ihr Stell-dich-Ein geben und nach schnellen Zeiten jagen, geht es ab 15.20 Uhr beim Gesundheitslauf auf die Strecke. Und auch dabei heißt es, möglichst schnell ins Ziel zu kommen, nur steht dabei nicht der Leistungssportgedanke im Hintergrund, sondern es gilt das olympische Motto "Dabei sein ist alles". Am Ende werden beide Rennen in einer gemeinsamen Ergebnisliste mit Altersklassenwertung zusammengefasst.

Als besonderes Schmankerl stehen die offenen Dornstetter Stadtmeisterschaften für Hobbymannschaften, Kegel- und andere vereine an. Drei Läufer, darunter mindestens eine Frau, bilden ein Team, bei dem am Ende per Zeitaddition aller drei Teammitglieder der neue Stadtmeister ermittelt wird.

Nach drei Siegen in Folge durch die "Dorfkinder" schnappten sich vergangenes Jahr die "Black Forest Laktatvernichter" die Stadtmeisterkrone. Erfreut zeigt man sich auf Veranstalterseite zudem über die Zusage der Musbacher Verbandsliga-Frauenmannschaft, die sich auf fremdem Terrain in den Kampf um die Dornstetter Stadtmeisterschaft einmischen wollen.

Anmeldungen sind bis zum 13. Dezember an Jörg Müller, Brunnenstraße 13, 72280 Dornstetten-Aach, Telefon 07443/463 8 oder online unter www.tv-dornstetten.de/silvesterlauf möglich. Dort können auch alle weiteren relevanten Informationen eingeholt werden.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading