Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sonstige Acker und Klaiber mit vielen ersten Plätzen

Von
Wieder einmal eine starke Leistung von Wendelin Acker. Foto: Pfister Foto: Schwarzwälder Bote

Burladingen/Burladingen-Gauselfingen (hp). Gleich nach den erfolgreichen  Europameisterschaften in Italien ging es für die beiden Senioren Wendelin Acker (TSV Burladingen) und Karl Klaiber (TSV Gauselfingen) weiter mit dem Geislinger Meeting.

Acker erzielte hier in der Klasse M 85   ausgezeichnete Ergebnisse. An ihn ging jeweils der erste Platz im Kugelstoßen mit 9,53 Metern und im Diskus mit  21,34 Metern.

Karl Klaiber (Klasse M 80) verbesserte seine Diskusweite auf 15, 89 Meter und stieß die Kugel auf 7,58 Meter, was jeweils Platz zwei bedeutete. Im Hochsprung erzielte Klaiber einen Meter, ebenfalls Platz eins.

Außerdem startete Klaiber beim Hammerwurf-Meeting in Baienfurt. Dort erzielte er mit 25,84 Metern eine ansprechende Weite und gewann somit auch den Wettbewerb der M 80.

Gaumeisterschaften in Bisingen ein Highlight

Bereits am Tag der Deutschen Einheit veranstaltete die PSG Sigmaringen das  zweite Regional-Werfer-Meeting im Stadion Sigmaringen bei äußerlichen guten Bedingungen und ansprechenden Teilnehmerzahlen. Auch in der Region Oberschwaben konnten die Zollernalb-Athleten ganz  gut mitmischen.

Wendelin Acker  erzielte im Speerwerfen hervorragende 16,51 Meter, ließ beim Kugelstoßen 9,41 Meter folgen und warf den Diskus auf 21Meter, was jeweils Platz eins bedeutete. Für Karl Klaiber sprangen in der M 80 beim Speerwerfen 14,40 Meter, im Diskus 13,96 Meter und beim Kugelstoßen 7,83 Meter heraus. Auch hier jeweils der erste Platz.

Ein ganz besonderes Highlight waren für Wendelin Acker die Gaumeisterschaften in Bisingen. Am vergangenen Samstag konnte der TSV Burladingen dort hervorragende sieben Gaumeistertitel für den Verein verbuchen. Fünf davon gingen auf ihn und seine Enkel.

Gaumeister im Schleuderball wurden Wendelin, Patrick und Oliver Acker, im Steinstoßen Wendelin und Oliver Acker.

Den Erfolg für den TSV Burladingen komplettierte Georg Nadler als Gaumeister im Schleuderball und im Steinstoßen.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.