Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sonstige 1124 Punkte geholt

Von
Dietrich Pfeilsticker (links) setzt im Sturmangriff gegen Daniel Lorenz (TV Wiblingen) einen Treffer. Foto: Pfeilsticker Foto: Schwarzwälder Bote

Dietrich Pfeilsticker vom TSV Calw hat sich bei den baden-württembergischen Meisterschaften im Modernen Vierkampf aus Schwimmen, Fechten und Laser-Run den Gesamtsieg geholt.

Die 50 Meter Kraul in 46,2 Sekunden brachten dem Calwer bereits einiges an Punkten ein. Im Fechten überholte er seinen größten Konkurrenten, Roger Menck, um einen Sieg. Also holte Pfeilsticker auch hier viele Punkte. Im Laser-Run mussten 3 x 400 Meter mit Schießeinlagen mit der Laser-Pistole über zehn Meter bewältigt werden. Zwar traf Dietrich Pfeilsticker nicht ganz so gut, doch er überzeugte mit seiner Laufleistung. So ergab sich nach der letzten Disziplin eine Gesamtpunktzahl von 1124, die den Gesamtsieg bedeuteten.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading