Giovanni Zarrella macht im Rahmen seiner Sommer-Tour Halt in der Doppelstadt. Er tritt am Sonntag, 6. August, beim Sommersound VS auf dem Druckzentrumsgelände auf. Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Der Sommersound VS findet vom 4. bis 6. August in Villingen-Schwenningen statt.

In atemberaubender Geschwindigkeit hat sich Giovanni Zarrella in den letzten Jahren mit großem Fleiß, Vielseitigkeit und seinem italienischen Charme an die Spitze der deutschsprachigen Entertainmentbranche gearbeitet.

Am Sonntag, 6. August, rundet der charismatische Entertainer mit seiner Live-Band das dreitägige Sommersound-Festival in Villingen-Schwenningen ab. Die Besucher auf dem Gelände des Druckzentrums Südwest können sich auf pure italienische Lebensfreude und beste Unterhaltung freuen.

Deutsche Hits auf Italienisch

Neben den größten deutschen Hits auf Italienisch wird er Pop-Klassiker aus seiner Heimat und einige musikalische Überraschungen live präsentieren. Die Fans können sich auf sonniges Dolce-Vita-Feeling freuen, wenn der temperamentvolle Künstler musikalisch eine gelungene Brücke zwischen den größten Klassikern der jüngeren deutschen Musikkultur und der Sprache seines Elternhauses schlägt und vollkommen neu präsentiert.

Vorverkauf

Einlass
ist ab 18.30 Uhr, los geht es um 20 Uhr.

Eintrittskarten
gibt es für 59,90 Euro (Stehkarten) unter www.schwabo.de/tickets oder unter 07423/7 87 90.