Die Band Revolverheld rund um Frontmann Johannes Strate kommt nach Villingen-Schwenningen. Foto: Bockwoldt

Vom 12. bis zum 15. August finden auf dem Gelände des Druckzentrums Südwest, Auf Herdenen 44 in Villingen-Schwenningen, vier Open-Air-Konzerte statt.

Villingen-Schwenningen - Beim Sommersound VS Warm-Up sind Álvaro Soler, Revolverheld, die Dorfrocker und Joris mit von der Partie. Noch sind Tickets dafür zu haben.

Álvaro Soler

Den Anfang macht am Donnerstag, 12. August, Álvaro Soler. Der charmante Spanier mit deutschen Wurzeln ist mit seiner spanischen Gute-Laune-Musik das "Zugpferd" des Open-Air-Festivals. Mit im Gepäck hat er seine Hits "Sofia", "El Mismo Sol" und "La cintura" und natürlich auch sein im Juli veröffentlichtes Album "Magia" mit der gleichnamigen Single. Das Publikum darf sich auf einen hoffentlich warmen Sommerabend freuen.

Die Dorfrocker

Am Freitag, 13. August, folgen die Dorfrocker. Ihre Mission sind das Dorfleben und die Musik. Bei ihren Konzerten kommt beides zusammen. Mit dabei haben sie ihr aktuelles Album "Landgemacht" mit 15 Liedern. Die drei Brüder Philipp, Tobias und Markus freuen sich schon auf ihren Auftritt in Villingen-Schwenningen. Mit ihrer neuen Single "Der King" sowie einem Best-Of ihrer Hits wollen sie dem Publikum so richtig einheizen.

Revolverheld

Die Hamburger Jungs von Revolverheld treten am Samstag, 14. August, beim Sommersound VS Warm-Up auf. Beim Open-Air präsentieren sie ihr Album "Zimmer mit Blick" mit Hits wie "Immer noch fühlen" und "Liebe auf Distanz". Auch Klassiker wie "Ich lass für dich das Licht an" und "Lass uns gehen" wird die Band rund um Johannes Strate zum Besten geben.

Joris

Den Schlusspunkt setzt am Sonntag, 15. August, der deutsche Singer und Songwriter Joris, der mit "Herz über Kopf" einen Riesenhit landete, dafür in Deutschland mit Platin und in Österreich mit Gold ausgezeichnet wurde. 2015 veröffentlichte er sein erstes Album und eroberte sein Publikum damit im Sturm.

Hygienemaßnahmen

Die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen bei den bestuhlten Open-Air-Konzerten auf dem Parkplatz des Druckzentrums Südwest bleiben trotz gesunkener Inzidenzzahlen bestehen. Durch zwei separate Eingänge erhalten die Besucher Zutritt auf das Gelände. Ein Mund-Nasen-Schutz muss bis zur Einnahme des Platzes getragen werden – aufstehen und tanzen ist aber natürlich erlaubt.

Tickets im Vorverkauf

Alle Konzerte beginnen um 20 Uhr. Karten sind unter der Ticket-Hotline 07423/7 87 90 oder unter www.schwabo.de/tickets oder www.karoevents.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Das Konzert von Revolverheld ist bereits ausverkauft, für Álvaro Soler gibt es noch wenige Resttickets. Für die Auftritte von Joris und den Dorfrockern sind auch an der Abendkasse noch Restkarten erhältlich.