Bei einer Übung entdeckten Soldaten eine ganz besondere Art von Pflanzen. Symbolbild. Foto: dpa

Auf einem Truppenübungsplatz der Bundeswehr am "Rebberg" haben Unbekannte mehrere Cannabispflanzen angepflanzt. 

Donaueschingen - Soldaten fanden bei einer Übung auf dem Gelände eine kleine Plantage, bestehend aus rund 25 Pflanzen. Die Entdeckung wurde der Polizei gemeldet.

Die Polizei stellte die Anpflanzung sicher und nimmt Hinweise zu den Anbauern unter der Telefonnummer 0771 83783-0 entgegen.