Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Snoop Dogg in Stuttgart Ausverkauft nach 24 Stunden!

Von
Snoop Dogg kommt nach Stuttgart - und die Fans stürzen sich auf die Tickets. Foto: ANP

Stuttgart - Das war abzusehen: Nach gerade einmal 24 Stunden ist das exklusive-Deutschland-Konzert von Snoop Dogg in Stuttgart auf der Freilichtbühne Killesberg ausverkauft. Die mehr als 4500 Karten waren heiß begehrt und schnell unter den Fans verteilt. Das hatte sich bereits am Donnerstag, wenige Stunden nach Start des Vorverkaufs, angekündigt.

Rechtzeitig zur Meldung, dass das Konzert ausverkauft ist, kam am Freitag auch das neue Album "Bush" von Snoop Dogg auf den Markt. Darauf zu hören sind auch Stars wie Kendrick Lamar, der sich bereits für das eine oder andere Europa-Konzert von Snoop Dogg angekündigt hat. Für Stuttgart gibt es diesbezüglich aber noch keine näheren Informationen.

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.