Am Dienstagabend ist ein unter Drogen stehender Autofahrer auf die Schwenninger Polizeiwache gekommen.(Symbolfoto) Foto: Rath

Am Dienstagabend ist ein unter Drogen stehender Autofahrer auf die Schwenninger Polizeiwache gekommen.

Villingen-Schwenningen - Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 24-Jährige gegen 23 Uhr zur Wache und machte dort wirre Mitteilungen. Aufgrund des seltsamen Verhaltens vermuteten die Beamten, dass der Mann unter Drogen stand. Ein Test bestätigte das.

Der Mann musste eine Blutprobe und seine Autoschlüssel abgeben. Gegen ihn wird wegen Fahrens unter Drogen ermittelt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: