Seit 16 Jahren im Schwarzwald verwurzelt: Bundestrainer Stefan Horngacher Foto: Eibner

In seiner aktiven Zeit ist Bundestrainer Stefan Horngacher für Österreich gestartet. Doch seine Heimat ist seit 16 Jahren der Schwarzwald. Das könnte in ein paar Jahren auch Auswirkungen auf das deutsche Weltcup-Team haben.

Wenn Bundestrainer Stefan Horngacher an den bevorstehenden Weltcup in Titisee-Neustadt denkt, dann überkommt ihn ein heimeliges Gefühl. Denn Horngacher ist zwar in Tirol geboren, doch 16 Jahre Aufenthalt – und die Liebe – haben aus ihm einen (fast) waschechten Schwarzwälder gemacht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen