Volles Haus bei der letzten Sitzung des Gemeinderats vor den Kommunalwahlen am Sonntag. Foto: Fritsche

Wegen Vorgaben der Politik und wachsender Schülerzahl benötigt die Berneckeschule kurz- und mittelfristig mehr Räume. Die Stadträte sind sich aber einig, dass die Lösung dieser Aufgabe den Bau des Schulcampus nicht verzögern darf.

Gerät der Bau des Schulcampus durch andere Projekte zeitlich ins Hintertreffen? Dies Sorge trieb die Stadträte in der Sitzung des Gemeinderats um. Denn neue Vorgaben der Politik für die Grundschulen zwingen zu einem umfangreichen Ausbau der Berneckschule. Auch die Frage der Finanzierung so vieler großer Projekt spielte eine Rolle.