Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Simmersfeld "Über Grenzen hinweg – Morgenlandfahrt in Aufbruchzeiten"

Von
Die Band "In the Frame" übernimmt den musikalischen Part des Abends. Fotos: Kulturwerkstatt Foto: Schwarzwälder-Bote

Simmersfeld. "Grenzen hinweg – Morgenlandfahrt in Aufbruchzeiten" heißt es am Samstag, 31. Januar, ab 20.30 Uhr in der Kulturwerkstatt Simmersfeld. Dorothee Trommer und Peter Sindlinger stellen an diesem Abend ihr gleichnamiges Buch vor.

Seit Ende der 1960-er Jahre pilgerten Hunderttausende junger Leuten nach Asien, reisten über Istanbul bis nach Kathmandu oder überquerten den Gibraltar und lernten die Kultur Nordafrikas kennen. Später wurde dies der "Hippie Trail" genannt. Dorothee Trommer und Peter Sindlinger haben sich mit Leuten unterhalten, die eine solche Reise gemacht haben. Es wurden Erlebnisse erzählt, Bilder und alte Prospekte oder Quittungen gezeigt. Daraus ist das Buch "Über Grenzen hinweg – Morgenlandfahrt in Aufbruchzeiten" entstanden.

22 Beiträge sind in dem Buch versammelt und berichten von Reisen, bei denen man tatsächlich in einer anderen Welt und wirklich weit weg war. Die Reisegeschichten führen zurück auf den Trail zum Pudding-Shop in Istanbul, auf Kabuls Chicken-street, ins legendäre Katmandu Guesthouse.

Der Schauspieler Endre Holeczy vom Zimmertheater Tübingen wird aus dem Buch vortragen, Peter Sindlinger und Dorothee Trommer werden über die Entstehungsgeschichte und Hintergründe ihres Werks berichten. Außerdem spielt an dem Abend die Band "In the Frame" feinsten Acoustic Rock & Pop, gelegentlich auch leicht elektrifiziert. Die Veranstalter versprechen virtuose und emotionale Live-Musik mit Wiedererkennungswert, zum Hinhören, Mitgehen und Genießen. Reservierungen werden unter der Telefonnummer 07484/9 29 99 33 entgegen genommen.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading