Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Simmersfeld Blitz schlägt ein und verursacht Schwelbrand

Von
Durch einen lauten Schlag im Haus wurden die Bewohner aufmerksam. (Symbolfoto) Foto: Schmidt

Simmersfeld - Ein Blitz ist Samstagabend in ein Haus in Simmersfeld eingeschlagen und hat einen Schwelbrand verursacht.

Der Bewohner des Hauses im Lange Äcker hörte gegen 22.50 Uhr einen lauten Schlag. Draußen gewitterte es. Zunächst konnte der Bewohner nichts feststellen, bemerkte aber dann im Obergeschoss in einer nicht genutzten Küche eine Rauchentwicklung. Daraufhin brachte er seine Familie in Sicherheit und verständigte die Feuerwehr.

Die Wehrmänner rückten aus und löschten den Schwelbrand in der Küche. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei rund 30.000 Euro.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading