Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Sigmaringen 20-köpfige Gruppe greift Ehepaar an

Von
Die Jugendlichen traten noch weiter auf den Mann ein, als dieser bereits am Boden lag. (Symbolfoto) Foto: sb

Sigmaringen - Eine Gruppe Jugendlicher hat in Sigmaringen ein Ehepaar angegriffen und verletzt.

Der Mann und die Frau, beide 29 Jahre alt, trafen am Dienstagabend nahe der Donau auf die rund 20-köpfige Gruppe, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als das Paar die Jugendlichen auf deren laute Musik ansprach, kam es laut Polizei zum Streit.

Vier bis sechs der jungen Leute gingen demnach auf den 29-Jährigen los und traten noch weiter auf ihn ein, als dieser am Boden lag. Die Frau, die ihrem Mann helfen wollte, wurde ebenfalls zu Boden gestoßen. Danach flüchtete die Gruppe zu Fuß. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Artikel bewerten
177
loading
13

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.