Von Wulf Architekten aus Stuttgart stammt der Entwurf für die Mensa und Mediathek im Berufsschulzentrum Darmstadt. Weitere für den DAM Preis 2023 nominierte Gebäude finden sich in der Bildergalerie. Foto: Brigida González

Mehrere Stuttgarter Architekturbüros haben es auf die Shortlist des renommierten DAM Preises 2023 geschafft. Ein Überblick über die außergewöhnlichen Bauten.

Gleich sieben bemerkenswerte Projekte aus dem Land vom privaten Wohnhaus im Schwarzwald über Stadtbahntunnel in Karlsruhe bis zu ambitionierten Bauten von Stuttgarter Architekten haben es auf die Shortlist des vom Deutschen Architekturmuseums Frankfurt ausgelobten DAM Preises 2023 geschafft.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen