Andreas Schweizer trainiert die erste Mannschaft der SG Glatten/Hopfau. Foto: Andreas Wagner

Die SG Glatten-Hopfau sucht für ihre Bezirksligafrauenmannschaft einen neuen Trainer für die Saison 2024/25.

Nachdem Moritz Schwenk, der das Verbandsligateam des FV 08 Rottweil übernommen hat, nach zwei Spielzeiten trotz Zusage kurzfristig seinen Abgang bekannt gab, hat Andreas Schweizer die erste Mannschaft übernommen.

Der Glattener wird mit seiner ganzen Erfahrung nun den Regionenligazweiten und Pokalsieger der vergangenen Saison an der Seitenlinie leiten. Damit wird aber der Trainerposten bei der Bezirksligamannschaft frei. Denn Schweizer trainierte seit 2020 die zweite Mannschaft der SG Glatten-Hopfau. Nun sucht die SG einen neuen Coach für dieses Team.

Hier ist man offen für Neueinsteiger im Trainerbereich oder würde sich auch über eine Trainerin oder Spielertrainerin freuen, um eine Mannschaft mit jungen und erfahrenen Talenten zu übernehmen, teilen die Mannschaftsverantwortlichen mit.

Melden können sich Interessierte bei der Vorstandschaft des SV Glatten (0151/40030198) oder beim SV Hopfau (0171/5332477).