Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Seewald Zwei Gründe zu feiern

Von
Hans-Joachim Fuchtel (links) gratuliert Fritz Wahr (rechts) zum Geburtstag und zum Firmenjubiläum. Foto: Büro Fuchtel Foto: Schwarzwälder-Bote

Seewald-Besenfeld/Nagold. Der Nagolder Unternehmer Fritz Wahr, der aus Seewald-Besenfeld stammt, wird am heutigen Dienstag 80 Jahre alt. Außerdem feiert sein Unternehmen am Samstag, 27. Juni, das 50-jährige Firmenjubiläum. Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel (CDU) wird sein Lebenswerk vor 250 geladenen Gästen würdigen.

Aktuell beschäftigt die Firma Fritz Wahr Energie 180 Mitarbeiter. Das Unternehmen liefert Heizöl, Pellets, Kraft- und Schmierstoffe. Zu den Kunden zählen Bahnhöfe, kleinere Flughäfen sowie 400 freie und 50 Tankstellen der Eigenmarke MTB, wo zusätzlich mit Erd- und Flüssiggas sowie dem Lkw-Betriebsstoff AdBlue gehandelt wird.

Eigentlich hatte Fritz Wahr bei seinem Vater das Schreinerhandwerk gelernt, doch darin sah er keine Zukunft, er heuerte beim Fahrzeugbau Wackenhut an. Nach dem er sich selbstständig gemacht hatte, fuhr er mit seinen Lastwagen Kies aus, doch in den 70er Jahren sattelte er auf Energie um.

Die Firma Wahr ist ein Familienunternehmen. Mit 80 ist Fritz Wahr noch regelmäßig im Betrieb, obwohl mit seinen Söhnen Bernd Wahr, dessen Ehefrau Siglinde Wahr im Geschäftsbereich Tankstellen mitarbeitet, und Wolfgang Wahr bereits die zweite Generation die Geschäfte führt. Sohn Reinhold Wahr ist im Vertrieb aktiv und Tochter Christa Wahr-Gecsoy Qualitätsmanagerin. Ihr Mann Osman Gecsoy ist samstags für die Waschstraße der Tankwagen zuständig. Mittlerweile sind auch schon drei von zehn Enkelkindern im Unternehmen beschäftigt. Fritz Wahrs jüngste Tochter Myriam Wahr ist Missionarin in Mosambik.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading