Schwer verletzt wurde der Fahrer dieses Motorrads. Foto: Polizei Foto: Schwarzwälder-Bote

45-Jähriger stößt mit Auto zusammen / Polizei sucht Zeugen

Seewald-Besenfeld. Bei einem Verkehrsunfall kurz vor Besenfeld auf der Bundesstraße 294 am gestrigen Freitag gegen 13 Uhr wurde ein 45-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro, am unfallbeteiligten VW-Golf von etwa 3000 Euro.

Der Motorradlenker fuhr laut Polizei auf der Bundesstraße 294 von Freudenstadt in Richtung Besenfeld und überholte eine Kolonne von mindestens vier Fahrzeugen, als eine VW-Golf-Lenkerin nach links blinkte und in einen Waldweg abbog. Als es zur Kollision kam, war die Golffahrerin beinahe in den Feldweg abgebogen.

Der Motorradfahrer stieß mit seinem Krad gegen den hinteren linken Kotflügel des Autos und stürzte anschließend in den Straßengraben. Die Polizei Freudenstadt, Telefon 07441/53 60, sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, insbesondere Autofahrer, die in der überholten Fahrzeugschlange oder dahinter fuhren.