Das Kind ist schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Ein Kind hat sich am Mittwoch gegen 14.30 Uhr bei einem Unfall auf der Hauptstraße in Brigachtal schwere Verletzungen zugezogen. 

Ein Sechsjähriger rannte vor einem herannahenden Peugeot einer 87-Jährigen unvermittelt auf die Straße. Die Fahrerin konnte nicht ausweichen und erfasste das Kind, das unter dem Auto zum Liegen kam. 

Dabei zog es sich schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Es kam in eine Unfallklinik.