Der Radfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto) Foto: Nicolas Armer/dpa

Ein 87-jähriger Radfahrer ist am Samstag in Dornstetten angefahren und schwer verletzt worden.

Dornstetten - Ein 28-Jähriger wollte gegen 12 Uhr mit seinem Auto von der Hans-Thoma-Straße nach links in den Grünen Weg abbiegen. Dabei missachtete er nach derzeitigem Stand der Polizei-Ermittlungen die Vorfahrt des 87-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß.

Der Radfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand rund 2000 Euro Sachschaden.