Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schweiz Erdbeben auch in Region zu spüren

Von

Konstanz/Linthal - Ein Erdbeben in der Schweiz hat am Montagabend auch Menschen im Süden Baden-Württembergs aufgeschreckt.

Der Schweizerische Erdbebendienst berichtete von einem Erdstoß der Stärke 4,6 auf der Richterskala um 21.12 Uhr. Das Epizentrum lag demnach nahe dem Ort Linthal (Kanton Glarus), zwischen Luzern und Chur. Es ist eines der stärksten Beben seit Jahren in der Schweiz. Über Schäden wurde zunächst nichts bekannt.

Das Beben war  bis ins südliche Baden-Württemberg zu spüren. Die Polizeipräsidien in Konstanz und Freiburg berichteten in der Nacht zu Dienstag von mehreren Anrufen von Bürgern, in der Bodenseeregion und Südbaden, die das Beben wahrgenommen hatten.

Auch auf unseren Facebookseiten Schwarzwälder Bote Villingen-Schwenningen und Schwarzwälder Bote haben zahlreiche Leser bestätigt, das Beben gespürt zu haben.

Artikel bewerten
41
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.