Spezielle Einlasskontrollen wegen der Corona-Pandemie gab es 2021 für die Sportler beim Schwarzwaldmarathon. Diese führten auch zu Verschiebungen bei den Startzeiten. Aktuell wird die 54. Auflage im kommenden Oktober geplant. Darunter auch ein Helfertreffen. Foto: Zschäbitz

Nach der pandemiebedingten Absage 2020 und einer Leichtversion 2021 soll die 54. Auflage des Schwarzwald-Marathons rund um Bräunlingen am 8. und 9. Oktober 2022 wieder in der bekannten Größe mit allen Laufveranstaltungen der vergangenen Jahre stattfinden.

Bräunlingen - Wie entwickelt sich die Corona-Pandemie im Herbst und welche Auswirkungen des Krieges in der Ukraine treffen auch die Organisatoren der veranstaltenden Laufsportgemeinschaft (LSG) Schwarzwaldmarathon? "Wir planen zunächst einmal wie 2019, dennoch sind die weltweiten Probleme allgegenwärtig. Nach den zwei vergangenen Jahren müssen wir wieder viel lernen", sagt LSG-Chef Frank Kliche.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen