Beide Mannschaften der Schachfreunde Furtwangen/Vöhrenbach sind im Bezirkspokal ausgeschieden. Die erste Mannschaft verlor gegen Villingen-Schwenningen II mit 1:3. Die Paarungen: Oskar Cariboni – Dietmar Klostermann 0:1, Enzo Faugiana – Uwe Raible 0,5:0,5, Georg Rißler – Olaf Stebahne 0,5:0,5, Bruno Roggenstein – Walter Strobel 0:1. Die zweite Mannschaft unterlag gegen Villingen-Schwenningen III mit 0,5:3,5. Die Paarungen: Jakov Hrusc – Gerhard Beck 1:0, Garcia Gonzales – Emanuela Deak-Willimsky 1:0, Peter Streckbein – Peter Schlageter 0,5:0,5, Johann Gerhardt – Peter Bantle 1:0. Emauela Deak-Willimsky gewann zudem beim Veteranen- und Amazonenturnier in Loßburg bei den Damen den Pokal.