Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schwarzwald-Baar-Kreis Kessler überwindet nicht nur Hügel

Von
Alexander Kessler (links) ließ die Konkurrenz hinter sich. Foto: Schwarzwälder-Bote

Bei der siebten Auflage des Sparkassen-Cross in Pforzheim gab es am Samstag mit 800 Läufern eine Rekordbeteiligung.

Das Gelände war mit zwei größeren Wällen sowie kleineren Hügeln, Sandwegen und ausgelegten Strohballen sehr anspruchsvoll. Die Läufer konnten die 1800, 3600, 4800, 6600, 9000 Meter oder den Cross-Sprint – 600 Meter – laufen.

Über die 1800 Meter ging Alexander Kessler von der LG Baar/LV Donaueschingen an den Start. Insgesamt 100 Athleten stellten sich dieser Strecke in verschiedenen Altersgruppen. Nach einem guten Lauf sicherte sich Kessler in 6:11,01 Minuten den Sieg in der U18-Klasse.

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading