Mit dem 25:6-Heimerfolg gegen den SV Dürbheim II hat der KSV Vöhrenbach seinen ersten Saisonsieg in der Bezirksliga eingefahren. Die Kämpfe: 57 kg/F: Robin Ohnesorg gewann für Vöhrenbach kampflos. 130 kg/G: Vöhrenbachs Trainer Christian Rusu schickte Andreas Mattes nach zwei Minuten mit einer überhöhten Niederlage (16:0) von der Matte. 61 kg/G: Lorenzo Voppichler kam gegen Tobias Kaip (16:1) zu einem Überlegenheitssieg. 98 kg/F: Nach nur 31 Sekunden hatte Simon Zwirner seinen Kontrahenten Josef Dreher ausgepunktet. 66 kg/F: Louis Borho musste gegen den starken Dürbheimer Nicolae Sirbu auf die Schulter. 8 6 kg/G: Einen spannenden Kampf lieferten sich Simon Schätzle und Pascal Mattes. Am Ende setzte sich der Gästeringer knapp mit 6:5 durch. 66 kg/G: Mit einem Schultersieg gegen Marco Brugger feierte Ralf Dolder seinen Einstieg in der ersten Mannschaft. 86 kg/F: Jonas Schätzle unterlag nach einem spannenden Duell mit 17:19. 75 kg/F: Fabian Schätzle kam gegen Sebatian Zepf zu einem Schultersieg. 75 kg/G: Simon Günter kontrollierte seinen Gegner taktisch klug. Eine Zweier-Wertung brachte er gegen Andreas Wenzler clever über die Kampfzeit.