Schnelle Truppe: Reiner Engeser (1098/SV Lauffen), Marcel Lutterer (1375/SG Schramberg), Tobias Giering (1062/LG Badenova Nordschwarzwald), Peter Kapitza (SG Schramberg), Markus Gieringen (1063/LG Badenova Nordschwarzwald) Foto: Müller Foto: Schwarzwälder-Bote

19. Adventslauf am Sonntag / Zahlreiche Topläufer gemeldet / Startschuss fällt um 10 Uhr

(sb). Die 19. Auflage des Weidener Adventslaufs steht unmittelbar bevor: Am Sonntag gehen die Läuferinnen und Läufer aus Nah und Fern auf die Strecke im Weidener Fuchswald – und auch Topläufer sind wieder am Start. Mitorganisator Claus Wagner ist trotz der Wetterprognosen optimistisch, dass sich die Strecke in einem guten Zustand präsentieren wird: "Einem schnellen Rennen steht nichts im Wege."

Für Tempo wird sicherlich Tobias Giering sorgen, der bereits angemeldet ist, und bestimmt auch seinen Bruder Markus mitbringen wird. Die Beiden liefen im vergangenen Jahr in Weiden gemeinsam als Sieger durchs Ziel. Mit Peter Kapitza mischt ein weiterer Favorit auf den Sieg mit. Der Schramberger gewann am vergangenen Wochenende den Auftakt der Cross-Serie in Fridingen.

Folgende Laufstrecken werden angeboten: Hauptlauf über 10,6 km mit Start um 10 Uhr; Mittelstrecke über 5,9 Km, Start ebenfalls um 10 Uhr. Um 10.10 Uhr erfolgt der Startschuss für die Knirpse, die eine Stadionrunde zu bewältigen haben. In der Zeit zwischen 11.15 Uhr und 11.45 Uhr starten die Schüler/Jugendläufe über 1500 bzw. 2400 Meter.

Die drei zeitschnellsten Männer und Frauen des Hauptlaufs erhalten einen Geldpreis. Neben Urkunden für die Klassenbesten bekommen alle Teilnehmer, außer den Knirpsen, ein T-Shirt. Zusätzlich zu der Einzelwertung erfolgt im Mittelstrecken- und Hauptlauf auch eine gemischte Mannschaftswertung bei der jeweils die drei besten einer gemeldeten Gruppe oder Mannschaft als Team gewertet werden. Der teilnehmerstärkste Verein darf den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Genaue Details und das Online-Anmeldeformular gibt es unter der Internetadresse http://www.laufevents-im-schwarzwald.de. Meldeschluss ist Samstag, 27. November. Nachmeldungen (außer für die Schülerläufe) sind am Veranstaltungstag bis 9 Uhr möglich. Anmeldungen für die Läufe können direkt an Claus Wagner, Im Angel 2, 72175 Dornhan, Telefon 07455/930813, E-Mail: wagnerhome@swol.net oder an Rainer Roth, Obere Wiesenstr. 21, 72175 Weiden, Fax 07423/957194 gerichtet werden.

(cw). Bereits die 19. Auflage des Weidener Adventslaufs wird am kommenden Sonntag, 28. November, gestartet und Läufer aus Nah und Fern wieder auf die Strecke im Weidener Fuchswald. Ein Blick auf die aktuelle Meldeliste zeigt, dass sich bis jetzt rund 70 Starter eingetragen haben. Mitorganisator Claus Wagner: "Da ist noch Luft nach oben, aber wir haben ja auch noch ein bisschen Zeit."

Folgende Laufstrecken werden angeboten: Hauptlauf über 10,6 km mit Start um 10 Uhr; Mittelstrecke über 5,9 Km, Start ebenfalls um 10 Uhr. Um 10.10 Uhr erfolgt der Startschuss für die Knirpse, die eine Stadionrunde zu bewältigen haben. In der Zeit zwischen 11.15 Uhr und 11.45 Uhr starten die Schüler/Jugendläufe über 1500 bzw. 2400 Meter.

Die drei zeitschnellsten Männer und Frauen des Hauptlaufs erhalten einen Geldpreis. Neben Urkunden für die Klassenbesten bekommen alle Teilnehmer, außer den Knirpsen, ein T-Shirt. Zusätzlich zu der Einzelwertung erfolgt im Mittelstrecken- und Hauptlauf auch eine gemischte Mannschaftswertung bei der jeweils die drei besten einer gemeldeten Gruppe oder Mannschaft als Team gewertet werden. Der teilnehmerstärkste Verein darf den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Genaue Details und das Online-Anmeldeformular gibt es unter der Internetadresse http://www.laufevents-im-schwarzwald.de. Meldeschluss ist der 27. November 2010. Nachmeldungen (außer für die Schülerläufe) sind am Veranstaltungstag bis 9 Uhr möglich. Anmeldungen können direkt an Claus Wagner, Im Angel 2, 72175 Dornhan, Telefon 07455/930813, E-Mail: wagnerhome@swol.net oder an Rainer Roth, Obere Wiesenstr. 21, 72175 Weiden, Fax 07423/957194 gerichtet werden.

(cw). Der 19. Adventslauf in Dornhan-Weiden rückt immer näher. Bis zum Startschuss am Sonntag, 28. November, sind es noch genau neun Tage, dann gehen die Läuferinnen und Läufer aus Nah und Fern wieder auf die Strecke im Weidener Fuchswald. Ein Blick auf die aktuelle Meldeliste zeigt, dass sich bis jetzt rund 70 Starter eingetragen haben. Mitorganisator Claus Wagner: "Da ist noch Luft nach oben, aber wir haben ja auch noch ein bisschen Zeit."

Folgende Laufstrecken werden angeboten: Hauptlauf über 10,6 km mit Start um 10 Uhr; Mittelstrecke über 5,9 Km, Start ebenfalls um 10 Uhr. Um 10.10 Uhr erfolgt der Startschuss für die Knirpse, die eine Stadionrunde zu bewältigen haben. In der Zeit zwischen 11.15 Uhr und 11.45 Uhr starten die Schüler/Jugendläufe über 1500 bzw. 2400 Meter.

Die drei zeitschnellsten Männer und Frauen des Hauptlaufs erhalten einen Geldpreis. Neben Urkunden für die Klassenbesten bekommen alle Teilnehmer, außer den Knirpsen, ein T-Shirt. Zusätzlich zu der Einzelwertung erfolgt im Mittelstrecken- und Hauptlauf auch eine gemischte Mannschaftswertung bei der jeweils die drei besten einer gemeldeten Gruppe oder Mannschaft als Team gewertet werden. Der teilnehmerstärkste Verein darf den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Genaue Details und das Online-Anmeldeformular gibt es unter der Internetadresse http://www.laufevents-im-schwarzwald.de. Meldeschluss ist der 27. November 2010. Nachmeldungen (außer für die Schülerläufe) sind am Veranstaltungstag bis 9 Uhr möglich. Anmeldungen können direkt an Claus Wagner, Im Angel 2, 72175 Dornhan, Telefon 07455/930813, E-Mail: wagnerhome@swol.net oder an Rainer Roth, Obere Wiesenstr. 21, 72175 Weiden, Fax 07423/957194 gerichtet werden.

(cw). Der 19. Adventslauf in Dornhan-Weiden rückt immer näher. Bis zum Startschuss am Sonntag, 28. November, sind es noch genau neun Tage, dann gehen die Läuferinnen und Läufer aus Nah und Fern wieder auf die Strecke im Weidener Fuchswald. Ein Blick auf die aktuelle Meldeliste zeigt, dass sich bis jetzt rund 70 Starter eingetragen haben. Mitorganisator Claus Wagner: "Da ist noch Luft nach oben, aber wir haben ja auch noch ein bisschen Zeit."

Folgende Laufstrecken werden angeboten: Hauptlauf über 10,6 km mit Start um 10 Uhr; Mittelstrecke über 5,9 Km, Start ebenfalls um 10 Uhr. Um 10.10 Uhr erfolgt der Startschuss für die Knirpse, die eine Stadionrunde zu bewältigen haben. In der Zeit zwischen 11.15 Uhr und 11.45 Uhr starten die Schüler/Jugendläufe über 1500 bzw. 2400 Meter.

Die drei zeitschnellsten Männer und Frauen des Hauptlaufs erhalten einen Geldpreis. Neben Urkunden für die Klassenbesten bekommen alle Teilnehmer, außer den Knirpsen, ein T-Shirt. Zusätzlich zu der Einzelwertung erfolgt im Mittelstrecken- und Hauptlauf auch eine gemischte Mannschaftswertung bei der jeweils die drei besten einer gemeldeten Gruppe oder Mannschaft als Team gewertet werden. Der teilnehmerstärkste Verein darf den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Genaue Details und das Online-Anmeldeformular gibt es unter der Internetadresse http://www.laufevents-im-schwarzwald.de. Meldeschluss ist der 27. November 2010. Nachmeldungen (außer für die Schülerläufe) sind am Veranstaltungstag bis 9 Uhr möglich. Anmeldungen können direkt an Claus Wagner, Im Angel 2, 72175 Dornhan, Telefon 07455/930813, E-Mail: wagnerhome@swol.net oder an Rainer Roth, Obere Wiesenstr. 21, 72175 Weiden, Fax 07423/957194 gerichtet werden.