Foto: Privat

Eisenbahnfreunde laden am 8. und 9. April ein. Abfahrt ab Rottweil, Aufenthalt in Triberg.

Schwarzwald-Baar-Kreis - Am Ostersonntag, 8. und am Ostermontag, 9. April, bieten die Eisenbahnfreunde Zollernbahn aus Rottweil je eine österliche Dampfzug-Ausfahrt an. Ab Rottweil (Abfahrt 11.20 Uhr) fährt der Nostalgiezug zunächst über Schwenningen nach Villingen. Hier wird die ­badische Schwarzwaldbahn erreicht.

Zwischen St. Georgen und Triberg werden 18 der 38 Tunnel der berühmten Bahnstrecke befahren. In Triberg ist ein fünfstündiger Aufenthalt eingeplant. Als "Zugpferd" vor historischen Waggons wird die Dampflokomotive mit der Betriebsnummer 52 75 96 eingesetzt. Mit im Zugverband befindet sich auch ein bewirtschafteter Buffetwagen, in dem für das leibliche Wohl während der Fahrt bestens gesorgt sein wird. Bei der frisch restaurierten 52 75 96 handelt es sich um eine ehemalige Kriegsdampflokomotive der Baureihe 52. Ticktes für eine Fahrt in der Lokomotive an Ostern können auch noch im Zug erworben werden. Größere Gruppen sollten aber möglichst vorbestellt werden. Infos: Telefon 0741/ 17 47 08 18, E-Mail kontakt@efz-ev.de.Foto: privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: