Die Höchstgeschwindigkeit neben dem Gehweg mit Hochbord liegt bei 70 Stundenkilometern. Foto: Gern

In den Zoff um die Schülerbeförderung aus Thanheim kommt Bewegung. Im Herbst hatte der Landkreis die Zahlungen dafür gestoppt, nun werden die Umstände neu bewertet. Wann fällt die Entscheidung?

Bisingen - Seit vergangenem Herbst zahlt der Landkreis nicht mehr für die Schülerbeförderung, die Gemeinde war eingesprungen. Die Kosten für Bisingen für das laufende Schuljahr 2021/2022 liegen bei etwa 25 000 Euro. "Wir haben dargelegt, dass wir die Strecke als gefährlich ansehen", betonte Hauptamtsleiter Michael Breimesser schon damals. Anders lautete die Einschätzung im Landratsamt, eine besondere Gefahrenlage wurde nicht erkannt.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€