Die Absolventen der 10d Foto: Wagner

Die Schüler der Werkrealschule am Oberndorfer Schulverbund haben ihre Abschlüsse in der Tasche. Nun stehen die nächsten Herausforderungen bevor.

Es war ein feierlicher Moment, als die Schüler der Klassen 9d, 9e sowie der Klasse 10d der Werkrealschule Oberndorf stolz in die Klosterkirche einzogen, um nach bestandener Prüfung ihre Zeugnisse zu erhalten.

Schulleiter Michael Schwarz begrüßte Schüler und Gäste und ging in seiner Ansprache auf die zurückliegende Schulzeit ein und verglich diese mit einem Freibad.

Während der Grundschule hätten die Schüler in einem kleinen Planschbecken gespielt und sich dann in das tiefe Wasser der Werkrealschule gewagt. Hier seien sie einige Jahre geschwommen und nun am Beckenrand angekommen. Jetzt hätten sie einen Schulabschluss in der Tasche.

Ausdauer und Zielstrebigkeit bewiesen

Wer allerdings glaube, dass es nun auf die grüne Wiese zum Sonnenbaden gehe, habe sich getäuscht, denn mit dem Start ins Berufsleben oder in eine neue Schulausbildung stünden sie wieder am Beckenrand.

Man wisse nicht wie tief und wie kalt das Wasser sei. Trotzdem müsse man hineinspringen und weiterschwimmen, obwohl dieses Becken größer sein werde als das bisherige.

Michael Schwarz bedankte sich bei den Eltern, den Lehrkräften und auch bei der Schulverwaltung, denn ohne dieses gute, engagierte und fachkundige Team um ihn herum wären die vielen Abläufe an der Schule nicht zu bewältigen gewesen.

Konrektor Fabian Eith verlas ein Grußwort von Bürgermeister Hermann Acker, der verhindert war. Er gratulierte den Schülern auch im Namen der Stadtverwaltung und des Gemeinderates zur bestandenen Prüfung und stellte fest, dass sich ihre Leistung, ihr zielstrebiges Lernen sowie ihre Ausdauer und ihr Blick nach vorne gelohnt hätten.

Absolventen schmieden bereits Zukunftspläne

Sie hätten damit eine gute Basis für ihren weiteren Lebensweg geschaffen. Der Bürgermeister gratulierte aber auch den Lehrern und den Eltern, denn ein guter Abschlussjahrgang sei immer auch das Ergebnis einer guten Schule. Nun warte die Welt auf und sie und das sei ein Grund für Zuversicht.

Auch die Elternbeiratsvorsitzende Tanja Bihler überbrachte Glückwünsche zur bestandenen Prüfung und für den weiteren Lebensweg der Schüler. Jan-Philipp Matz von der Kreissparkasse Rottweil überreichte den Wirtschaftspreis und Daniel Rozic hatte den neu geschaffenen Resilienz-Preis der Firma SW – Schwäbische Werkzeugmaschinen – mitgebracht. Im Anschluss wurden die Preise und Belobigungen an überragende Schüler überreicht, bevor Klassenweise die Zeugnisse ausgehändigt wurden.

Klassenlehrer und Vertreter der Schüler kamen zu Wort und hoben in ihren Ansprachen das äußerst gute Verhältnis untereinander und den guten Umgang miteinander hervor.

Beim abschließenden Ständerling im Klosterhof wurden noch lange Erlebnisse aus der Schulzeit ausgetauscht, aber bereits auch schon Zukunftspläne geschmiedet.

Absolventen

Werkrealschulabschluss:
 Akagac, Tarkan; Al Khatib, Mouhammad Bahaa; Alizayi, Mahsa; Alptekin, Eren; Baklakov, Amina; Bässler, Denise; Bretschneider, Nick; Cicekdal, Aylin; Hörrmann, Nele; Imoni, Naomi; Jasarevic, Lejla; Krämer, Liana; Maier, Leon-Maurice; Mosiesei, Luiza-Amalia; Pollio, Lenny; Pruna, Dennis; Salagean, Amelia; Scheu, Celine; Serrano Salas, Samuel; Spinu, Elena-Delia; Stehle, Niklas; Türkmen, Yusuf; Vidal Campos, Dana; Weißkirchen, Markus Sonderpreise:
Wirtschaftspreis des Kreissparkasse – Nele HörrmannSonderpreis Kunst – Dana Vidal CamposResilienz-Preis – Nele Hörrmann Preis:
Denise Bässler, Nele Hörrmann Lob:
Mahsa Alizayi; Aylin Cicekdal; Naomi Imoni

Hauptschulabschluss:
Alagic, Nizar; Altinok, Hayrunnisa; Becher, Derek; Becker, David; Becker, Julia; Beyer, Johnny; Blocher, Leon Paul; Boztepe, Emre; Breker, Chiara; Deines, Jason; Ernst, Tom; Farkas, Mia; Fathalla, Yossra; Gürdal, Su; Ka, Karim; Karabas, Emin; Keller, Gideon; Knop, Lucy; Kober, Natalie; Krauß, Jannik; Lenz, Jason: Loschke, Sarah-Marie; Mattar, Dayne; Nabil Amin, Hajen; Niethammer, Madlena; Oliji, Hamza; Puskaric, Sara; Römer, Tim; Schewalje, Emily; Schwarte, Jamie; Shala, Diard; Stab, Katja; Stern, Marius; Tepe, Aziz; Wilhelm, Leni; Willfurth, Nico Sonderpreise:
Wirtschaftspreis KSK – Chiara Breker Lob:
Mia Farkas, Lucy Knob