Die Grundschule in Beffendorf. Hier gehen derzeit 42 Kinder unter Corona-Bedingungen zur Schule. Foto: Otto

Masken, Abstand, Kohortentrennung und dennoch immer wieder positive Tests – so sieht derzeit die Lage an vielen Schulen aus. In Oberndorf zeigt man sich gegenüber einem vorgezogenen Ferienstart daher durchaus aufgeschlossen.

Oberndorf - Steigende Infektionszahlen trotz hoher Impfquote – so etwa lässt sich die allgemeine Situation derzeit zusammenfassen. Auch an den Schulen geht das nicht spurlos vorbei, und viele fragen sich: Werden die Schulen wieder vorzeitig dicht gemacht?

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€