Zankapfel mobile Luftreinigungsgeräte in Nagolder Klassenräumen (Symbolfoto vom OHG) - der Gemeinderat konnte sich auf seiner jüngsten Sitzung nach hitziger Diskussion auf keine gemeinsame Linie einigen, so dass das Thema mit Mehrheit von FWV und CDU letztlich vertagt wurde. Foto: Kunert

Einen gemeinsamen Nenner – den gab’s bei diesem Thema nicht im Nagolder Gemeinderat. Es ging um Luftreiniger für Schulen und Kitas. Weshalb nach zum Teil recht hitziger Debatte das Thema erst einmal mit knapper Mehrheit von CDU und FWV vertagt wurde. Gleich nach der Sommerpause soll es erneut auf der Tagesordnung stehen.

Nagold - So ein bisschen was von einem Showdown hatte es schon – der Tagesordnungspunkt 21 der jüngsten Sitzung des Nagolder Gemeinderats: gemeinsamer Antrag von Grünen, SPD und FDP auf "Anschaffung von UVC-Luftdesinfektionsgeräten für die städtischen Kitas und Schulgebäude". Unter anderem in Presse-Verlautbarungen hatten die Spitzen der drei Parteien/Fraktionen ordentlich "Druck aufgebaut" vor der Sitzung des öffentlichen Gremiums in der Stadthalle.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: