Die Schlingnatter, hier von Bernd Franz im Rottweiler Eschachtal beim Eckhof fotografiert, wird oft mit der Kreuzotter verwechselt. Foto: Franz

Dieser Besuch im heimischen Garten löst bei vielen einen Schreckmoment aus: Eine Schlange! Immer wieder berichten Menschen aus Rottweil und Umgebung über recht stattliche Exemplare. Und es zeigt sich, dass viele ratlos sind: Was ist das da eigentlich? Und gibt es bei uns auch giftige Arten? Wir haben bei einem Experten nachgehakt.

Rottweil - Ringelnatter, Blindschleiche – oder womöglich doch eine giftige Kreuzotter? Eine solche hatte jüngst durch den Biss eines Kindes im benachbarten Zollernalbkreis für Aufsehen gesorgt. Schlangen und Echsen sind in der Region nichts Neues, doch über den Sommer scheinen sich außergewöhnlich viele auch bei uns zu zeigen. Bernd Franz vom NABU in Rottweil erweist sich im Gespräch als Experte mit einem echten Faible für Reptilien.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€