Keine Fata Morgana ist der zweite Funkmast auf der Höhe über dem Gersbachtal. Foto: Ziechaus

Keine Fata Morgana ist der zweite Funkmast auf der Höhe über dem Gersbachtal.

Schramberg-Tennenbronn - Keine Fata Morgana ist der zweite Funkmast auf der Höhe über dem Gersbachtal in Tennenbronn.

Auf den Wiesen "Unterm Wald" steht ein neuer Mast gleich neben dem bisherigen, wunderte sich Robert Hermann im Ortschaftsrat. Der alte Mast sollte doch nur erhöht werden. Das Unternehmen habe die Arbeiten wegen starkem Schneefall nur unterbrochen, erklärte Peter Weisser, Leiter im Fachbereich Recht und Sicherheit der Schramberger Stadtverwaltung.

Bei genauem Hinschauen ist erkennbar, dass die Antennen an dem neuen Mast noch nicht angeschlossen sind.