Schramberg (sw). Der Schramberger Gemeinderat trifft sich zu seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 24. Oktober, 19 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Nach einer Einwohnerfragestunde und der Bekanntgabe von eventuellen Beschlüssen aus nichtöffentlichen Sitzungen geht es um die Weiterführung der Sozialbetreuung für Geflüchtete im Rahmen des Integrationsmanagements. Vorgelegt wird zudem der zweite Zwischenbericht über den Haushaltsverlauf, erstmals vom neuen Stadtkämmerer Klemens Walter. Angekündigt ist zudem ein Sachstandsbericht über die Sanierungsgebiete der Talstadt, die Konzeptvergabe mit Investorenauswahlverfahren an der Sonnenbergplanie, Friedhofskonzeption, Polizeiverordnung, Gutachterausschuss, Berneckschul-Container, Umbau der Kirchplatzschule und Weiteres.