Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Zu Unfall mit Linienbus Zeugen gesucht

Von
Der Bus wurde am Vorderrad und im Frontbereich beschädigt.Foto: Wegner Foto: Schwarzwälder Bote

Zu dem Unfall am Donnerstag gegen 17 Uhr auf der B 462 zwischen einem Bus und einem Personenwagen werden Zeugen gesucht.

Schramberg (sw). Ein quer stehender, vorne und am Rad eingedellter Bus, sowie ein Personenwagen, der gedreht und auf die andere Straßenseite geschleudert wurde: Dieses Bild bot sich beim Eintreffen der Polizei auf der Bundesstraße rund 200 Meter unterhalb der Glasbachkurve (wir berichteten). Nach ersten Ermittlungen soll ein Autofahrer, der auf der rechten Spur ebenfalls talwärts unterwegs war, mit seinem Fahrzeug nach links gezogen sein. Auf der linken Spur war allerdings der Bus unterwegs, so dass es zunächst zu einem Streifvorgang und dann zu einer Kollision im Frontbereich kam – wie genau, dazu sucht die Polizei in Schramberg, Telefon 07422/27 01-0, eventuelle Zeugen. Melden sollten sich dazu auch die vier Buspassagiere, die sich beim Eintreffen der Polizei nicht mehr an der Unfallstelle befanden. Beim Unfall wurde der Autofahrer leicht verletzt. Den Sachschaden gibt die Polizei mit 40 000 Euro an.

Artikel bewerten
2
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.