Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Woher kommt mein Name: Huber

Von

Schramberg - Der Familienname Huber kommt in Deutschland um die 85.000-mal vor und platziert sich damit in den Top-50 der häufigsten Familiennamen.

Er ist besonders zahlreich südlich einer Linie von der Südwestpfalz im Westen bis zum Oberpfälzer Wald im Osten und hier wiederum verstärkt im bayerisch-österreichischen Grenzgebiet. In Österreich ist er nach Gruber der zweithäufigste Familienname überhaupt. In Baden-Württemberg steht er an 13. Stelle, im Raum Achern/Lahr belegt er nach dem Namen Müller den zweiten Rang. Seltenere Varianten sind Huober, Hueber, Hüber und auch Hieber.

Die ersten Träger des Namens Huber waren Besitzer einer Hufe beziehungsweise süddeutsch Hube, also eines Bauernguts. Eine Hufe bezeichnete als Flächenmaß diejenige Größe an Grund und Boden, von welcher sich eine Bauernfamilie ernähren konnte. Sie war je nach Region und Bodengüte unterschiedlich groß.

In Schramberg und der direkten Umgebung treten die Huber im Lauf der Geschichte nur vereinzelt auf. Erst in neuerer Zeit gibt es Namensträger in der Talstadt und den umliegenden Orten. Jedoch lebt – etwas weiter entfernt – in Harthausen spätestens um 1650 eine Familie Huber. Und in Bösingen heiratet 1659 ein Nicolaus Huber aus dem Schweizerischen Solothurn eine Einheimische. Von diesem Paar gingen zahlreiche Familienzweige aus.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.