Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Woher kommt mein Name: Herz

Von

Schramberg - Der Familienname Herz kommt in Deutschland etwa 8000-mal vor, vor allem im Nordwesten Thüringens, im Westerwald und im Allgäu. In Baden-Württemberg kommt er auffallend häufig im Raum Bad Mergentheim vor.

Die Entstehung des Namens ist nicht eindeutig zu klären. Und da der Name an verschiedenen Stellen unabhängig voneinander entstanden ist, können durchaus mehrere Erklärungen nebeneinanderstehen. Vermutlich ist er in einigen Fällen schlicht aus einer Kurzform des germanischen Rufnamens Hartwig entstanden. Dieser wiederum ist eine Zusammensetzung von althochdeutsch hard, hart "hart, fest, streng" und wig "Kampf". Öfter aber steckt wohl ein gruppenintegrierender, ja, kosender, jedenfalls Achtung ausdrückender Übername dahinter, wie dies bei Familiennamen wie Schatz, Schätzle oder Liebermann der Fall ist: der erste Namensträger war demnach ein lieber, gutmütiger "Mann mit Herz".

Weitere Informationen: Im Rahmen unserer Leser-Aktion "Woher kommt mein Name?" erforscht Martin Dilger die Herkunft von Familiennamen. Wer mehr über seinen Namen wissen möchte, wendet sich per E-Mail an redaktionschramberg@schwarzwaelder-bote.de

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.