Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Wie sich Europa auf Schramberg auswirkt

Von

Schramberg. Europa und die Auswirkungen auf Schramberg: Eine Podiumsdiskussion dazu gibt es heute, Dienstag, in der Aula des Gymnasiums.Veranstalterin ist die Volkshochschule (VHS), Beginn um 19. Uhr Mittlerweile hat das Podium noch einmal Zuwaychs bekommen. Fünf Politiker debattieren im Rahmen der Europawoche über die ganz konkreten Auswirkungen, die EU für jeden hat, teilt die VHS mit. Auf dem Podium sitzen die Rechtsanwältin Maria-Lena Weiss aus Tuttlingen für die CDU, Fabienne Vesper aus Kehl, Mitarbeiterin einer Bundestagsabgeordneten, für die SPD, die Rottweiler Innovationsberaterin Mechthild Wolber für die FDP, Ministerialrat Bernd Kölmel. für die "Alternative für Deutschland" und der Internet-Unternehmer Wolfgang Wettach aus Bebenhausen bei Tübingen für die Grünen.

Da sich die Diskussionsteilnehmer bisher schon intensiv mit Europa und der Europäischen Union befasst haben, dürfte es auch inhaltlich eine spannende Diskussion werden, so die VHS. Maria-Lena Weiss arbeitete mehrere Jahre im Büro des Europaabgeordneten Andreas Schwab. Fabienne Vesper ist praktisch von Geburt an Europäerin, mit deutsch-französischen Eltern sowie aufgewachsen in Strasbourg und Kehl. Bernd Kölmel ist Spitzenkandidat bei der Europawahl seiner Partei in Baden-Württemberg. Wolfgang Wettach gilt als ausgewiesener Europapolitiker seiner Partei.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Karin Zeger

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading