Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Weihnachtsmarkt lädt zum Bummeln ein

Von
Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr eröffnet den diesjährigen Markt. Foto: Schreider

Schramberg - Der Weihnachtsmarkt in Schramberg ist eröffnet. Am Freitag, 6. Dezember, um 17 Uhr wurden die Festlichkeiten offiziell begonnen.

Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr führte dann die offizielle Eröffnung des Marktes durch. Ein Programm der Schramberger Schulen und Kindergärten ergänzte den Abend. Während die Eltern mit einem Glühwein in der Hand die Weihnachtsstimmung genossen, konnten die Kleinen sich über ein Kinderkarussell freuen, das vor dem Rathaus aufgebaut wurde.

Der Weihnachtsmarkt ist am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Um 12.30 Uhr findet Samstag der traditionelle Anschnitt des Riesenstollens aus der Schramberger Partnerstadt Glashütte statt.

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.