Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Verein macht Angebot für Kulturschaffende

Von
Der "Szene-64-Verein" bietet seine Räume zum Selbstkostenpreis an. Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Schramberg. Durch eine Anfrage der Chorgemeinschaft Frohsinn, ob diese vorübergehend ihre Proben in der "Szene 64" abhalten könne, ist laut Mitteilung "Szene-64"-Mitglied Maximilian Neudeck auf die Idee gekommen, die Räume allen Kulturschaffenden in Schramberg zum Selbstkostenpreis anzubieten.

"Viele Vereinsverantwortliche haben ein Raumproblem um ihre Proben, Hauptversammlungen und andere Treffen mit dem nötigen Abstand zu organisieren", heißt es weiter. Vereinsmitglied sowie Licht- und Tonfachmann Dennis Dieterle betont, dass für Musikvereine, Chöre oder Musikschulen die Räume der "Szene 64" eine hervorragende Akustik bieten.

Anfragen nimmt der Verein Szene 64 per E-Mail an veranstaltungen@szene-64.de entgegen. Dem Vorstand ist es wichtig, dass gerade in dieser schweren Zeit die Vereine ihre Aktivitäten aufrechterhalten können.

Artikel bewerten
4
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.