Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Team der Redaktion stellt sich vor

Von
Das Team der Redaktion Schramberg (von links): Svenja Fleig, Martin Dold, Karin Zeger, Johannes Fritsche, Michaela Sum, Stephan Wegner und Sabine Dieterle. Foto: Langenbacher

Schramberg - "Neues Team, neue Köpfe" – zahlreiche Leser haben die Gelegenheit am Mittwoch genutzt, das Team der Lokalredaktion Schramberg beim "Open House" in den Redaktionsräumen zu besuchen.

Pünktlich ab 16 Uhr kamen die ersten interessierten Gäste in die Redaktion in der Hauptstraße 24. Bei einem Glas Sekt und Häppchen tauschten sie sich zu aktuellen Themen in den Räumen des Schwarzwälder Boten aus.

"Names are News. Namen sind Neuigkeiten", sagte Hans-Peter Schreijäg, Chefredakteur des Schwarzwälder Boten, in einer kurzen Ansprache. Er freue sich, dass die Redaktion mit Karin Zeger, Stephan Wegner, Johannes Fritsche, Sabine Dieterle, Martin Dold, Michaela Sum und der DHBW-Studentin Svenja Fleig, die gerade ihre Praxisphase in Schramberg absolviert, mit motivierten Köpfen besetzt sei, die die Themen in Schramberg engagiert anpacken.

In lockerer Runde unterhielten sich die Redakteure mit ihren Lesern, mit Vertretern der Stadtverwaltung und anderen wichtigen Schramberger Institutionen. Nicht wenige Gäste ergriffen die Gelegenheit und schauten den Redakteuren bei der Produktion der aktuellen Ausgabe über die Schulter.

Die Besucher beim "Open House" nutzten nicht nur die Chance, mit dem Team um Redaktionsleiterin Karin Zeger ins Gespräch zu kommen. Auch die Kunstwerke des Ehepaars Ulrike und Günter Balkau aus dem Stadtteil Tennenbronn – charakteristische Betonköpfe und imposante Objektbilder –­ stießen bei den Gästen auf Interesse. Die Balkau-Werke sind noch bis März von Montag bis Freitag zwischen 10 und 17 Uhr zu sehen.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Karin Zeger

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading