Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Senioren erleben Sommermärchen

Von
Die Tänze der Trachtengruppe ist ein Höhepunkt des Mittags gewesen. Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder Bote

Bei bestem Sommerwetter hat im Spittel-Seniorenzentrum das Sommerfest unter dem Motto "Schwarzwald Heimatfest" stattgefunden.

Schramberg. Die Bewohner zog es hinaus vor das "Haus Berneck", um das Programm draußen miterleben und genießen zu können.

Nach der Begrüßungsrede durch Betriebsleiter Albert Röcker war das Fest eröffnet. Passend zum Motto des Mittags und zu den heißen Temperaturen wurden Schwarzwald-Eisbecher serviert.

Mit den Worten "Bekanntmachung, Bekanntmachung" trat Manuela Magdeburg als "Büttel" auf und verlas "Aktuelles", was zum Schmunzeln und Lachen anregte.

Einen schwäbischen Streifzug durch das Ländle präsentierten die Altenpflegeschüler des Hauses. Jeder Part wurde mit einem Gedicht vorgestellt. Gruppenweise verteilten die Schüler Kostproben von Heidelbeeren, Most, Speck und "Luggeleskäs-Häppchen".

Ein Höhepunkt des Mittags war die Tennenbronner Trachtengruppe mit ihren herrlichen Tanzdarbietungen. Die schönen Trachten und der Kopfschmuck, der Schappel, waren ein wahrer Augenschmaus, heißt es in einer Mitteilung.

Und was wäre ein Fest ohne Musik? Für die musikalische Unterhaltung sorgten die "Knöpfle Spieler" aus Tennenbronn. Mit ihren Klängen erreichten sie Herz und Ohren. Viele bekannte Lieder luden einfach zum Mitsingen ein.

Ein gemeinsames Abendessen mit Wurstsalat und Bratkartoffel bildeten den Abschluss dieses schönen Sommerfests.

Während die Welt dem Fußball-WM-Finale entgegenfieberte, war laut Mitteilung für viele Spittel-Bewohner dieser Mittag ein wahres Sommermärchen.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.