Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Rundfahrt, Bikewash und viel Musik

Von
Viel Spaß hatten am Freitagabend nicht nur jüngere und ältere Besucher beim Bullenreiten. Foto: Wegner Foto: Schwarzwälder Bote

Der Samstag steht beim Harleytreffen ganz unter dem Motto: "Nicht nur für Rocker und Gucker".

Schramberg. Beginn ist heute um 9 Uhr mit der Anmeldung der Biker. Im Anschluss folgt die Aufstellung der Motorräder in der Schramberger Fußgängerzone, in der sich laut Veranstalter die Prachtstücke aneinander reihen. Zwischen 12 und 13.30 Uhr gibt es "Bikerspiele" in der unteren Hauptstraße statt. Dabei beweisen die Biker beispielsweise beim Slow Race, dass langsam fahren auch möglich ist.

Die Bands der Musiker Initiative Schramberg unterhalten ab 14.30 Uhr den ganzen Nachmittag von der Bühne auf dem hinteren Rathausplatz. Punkt 15 Uhr fällt der Startschuss für die Parade und alle Motoren werden das Tal mit kräftigem Donnern erfüllen. Die Motorradfahrer cruisen gut 60 Kilometer durch den Schwarzwald und freuen sich auf Publikum am Straßenrand. Wer sich das nicht entgehen lassen möchte, sollte gegen 15.30 Uhr in Tennenbronn, etwa um 15.45 Uhr in Hardt, gegen 16 Uhr in Mariazell, 16.15 Uhr in Locherhof, 16.30 Uhr in Dunningen, 16.45 Uhr in Seedorf, 17 Uhr in Waldmössingen, 17.15 Uhr in Heiligenbronn und 17.30 Uhr in Sulgen sein. Gegen 17.45 wird der Tross zurück in Schramberg erwartet. Dort warten bereits die Shoppingmeile und die Live-Bands.

Am Abend verlegt sich das Harley-Treffen auf den hinteren Rathausplatz. Die Gäste auf der Feiermeile werden an verschiedenen Street-Food-Trucks bewirtet. Beim legendären Bikewash polieren heiße Boys und Girls im Feinripp mindestens zwei Harleys auf Hochglanz. Ab 20 Uhr heizen Musiker und Frontfrau des Bandprojekts "Lady Rock" – The Paglia-Spacek-Experience ordentlich ein. Von Aerosmith bis Led Zeppelin nehmen die fünf Profis die Feiergemeinde auf dem Rathausplatz mit auf eine Reise durch die Rock ’n’ Roll-Historie. Ein Eintritt wird nicht erhoben.

Der Sonntag startet um 9 Uhr mit einem großen Biker-Frühstück (bis 14 Uhr) auf dem hinteren Rathausplatz. Um 11 Uhr findet dort auch ein ökumenischer Gottesdienst statt. Stadtpfarrerin Martina Schlagenhauf und Stadtpfarrer Rüdiger Kocholl predigen im Dialog zum Thema "Achtsam unterwegs sein". Musikalisch wird der Gottesdienst von einer Band um Martin Weiss mit Liedern aus Rock und Pop wie "Hymn", "With a little help from my Friends" und "We are the World" gestaltet. Das Opfer kommt dem Schramberger Kinderfonds zugute. Der Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche entfällt.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.