Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Oberbürgermeisterin zieht auf den Tischneck

Von
Dorothee Eisenlohr Foto: Dold

Schramberg - Der Tischneck scheint ein guter Ort für Oberbürgermeister zu sein. Dorothee Eisenlohr zieht dort hin - und wird damit Nachbarin von Vorgänger Thomas Herzog. 

Das teilt sie mit: "Wir (mein Partner Denis Stepputt und ich) haben gestern einen Mietvertrag für ein Häuschen auf dem Tischneck (Schramberger Gemarkung) unterschrieben. Besichtigt hatten wir - zu 100 Prozent auf Hinweise von Bürgerinnen und Bürgern hin - verschiedene Wohnungen und Häuschen in der Talstadt, auf dem Sulgen, in Tennenbronn und auf dem Tischneck. (Aus Waldmössingen, Heiligenbronn und Schönbronn hatten uns keine Angebote erreicht - in Frage gekommen wären diese Ortsteile aber natürlich auch.) Umziehen wollen wir Ende September."
 

Artikel bewerten
14
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.