Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Nicht nur harte Beats

Von

Schramberg. Harte Beats gepaart mit melodischen Klängen sollen am heutigen Freitag in der "Szene 64" die Besucher ihren Alltag vergessen lassen und sie in pure Ekstase bringen: "Sounds of Tomorrow" startet zudem die erste Auflage mit keinem geringeren Headliner als Niels Van Gogh. Niels van Gogh, der zurzeit mit angesagteste Künstler aus dem deutschsprachigen Raum, sprengt mit seinem Pulverturm-Bootleg (Tiesto) alle Rekorde.

Nicht umsonst ist er auch dieses Jahr wieder bei "Tomorrowland", "Nature One" oder "Open Beatz" eine gefragte Nummer. Zudem sind mit Adi Dassler, Le Frederic und The Ger-Man drei Größen der besonderen Art mit von der "Party".

Adi Dassler

Adi Dassler, der mittlerweile weit über Stuttgart hinaus bekannt und auf den Festivals in ganz Deutschland zuhause ist, wird laut Veranstalter mit seinen fetzigen Beats wieder mächtig einheizen. Nicht umsonst steht der Techno-König mit Größen wie Kerstin Eden oder Gregor Tresher an den Plattentellern.

Le Frederic

Le Frederic, der noch junge und sehr talentierte DJ ist aus der Szene nicht mehr weg zu denken und etabliert sich mehr und mehr in der EDM- und Techno-Szene.

The Ger-Man

The Ger-Man: Der extrem aufstrebende und feierwütige DJ aus Rottweil, welcher vor allem durch Auftritte im Kraftwerk Rottweil oder auch durch das Kowalski Stuttgart bekannt wurde, "zeigt der Meute wieder mal, wo der Tech-House Hammer hängt", heißt es in der Ankündigung. Zudem kam jüngst seine neue EP-Single raus, auf welche man sich jetzt schon freuen darf.

Zu " Sounds of Tomorrow – Spüre den Sound von Morgen" gibt es Karten zu 23 Euro im Facebook-Online-Vorverkauf. Darüber hinaus gibt es in der "Szene 64" im Junghans-Gewerbepark Geißhalde eine Abendkasse.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.