Schramberg. Ab Einbruch der Dunkelheit lädt der Handels- und Gewerbeverein Schramberg heute zur Nacht der Lichter ein. Die Besucher können dabei laut Veranstalter entspannt durch eine verzauberte Innenstadt flanieren. Die teilnehmenden Geschäfte sind bis 23 Uhr geöffnet und laden nicht nur zum Bummeln auf von Laternen beleuchteten Wegen ein, sondern haben besondere Aktionen im Angebot. Um 19 sowie 20 Uhr spielen die Cajon-Banditos der Musikwerkstatt Jürgen Jäger auf dem Rathausplatz. An der Feuerschale kann leckeres Stockbrot gebacken werden und es gibt Glühwein und Punsch. Die örtliche Gastronomie sowie Street-food-Stände freuen sich darauf, die Gäste zu verwöhnen.