Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg/Lauterbach Lkw blockiert L 108: Behinderungen

Von
Foto: Heidepriem

Schramberg-Lauterbach - Pleiten, Pech und Pannen: Als gebe es aufgrund der zahlreichen Baustellen in und um Schramberg derzeit nicht schon genügend Staus, sorgte am Donnerstagnachmittag ein auf dem Bordstein aufgesetzter Lkw-Anhänger für eine zusätzliche Verkehrsbehinderung.

Passiert war das Malheur der für die Sanierung der Fahrbahn zuständigen Firma beim Abtransport von Baumaschinen. Beim Wenden überschätzte der Lastwagenfahrer offenbar die Bodenfreiheit des Anhängers und setzte diesen auf den Bordstein auf.

Der Anhänger blockierte über die Hälfte der Fahrbahn. Bei den Bauarbeitern brach daraufhin Hektik aus. Während ein Teil versuchte, den Anhänger wieder flott zu bekommen, leiteten andere den sich stauenden Verkehr einspurig am Hindernis vorbei.

Ein Autofahrer hatte dabei besonderes Pech: Er demolierte seinen rechten Seitenspiegel, als er den Anhänger streifte.

Zwischenzeitlich ist die Straße wieder frei.

Fotostrecke
Artikel bewerten
7
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.