Während sich die Mutter und Fahrerin außerhalb des Wagens befand, spielte der einjährige Junge mit dem Autoschlüssel des Audis. (Symbolfoto) Foto: Dreher

Mutter verlässt Audi ohne Schlüssel. Einjähriger schließt Wagen von innen ab. Ersatzschlüssel befreit kleinen Jungen.

Schramberg - Ein Kleinkind hat sich am Dienstagvormittag in der Bahnhofstraße in Schramberg selbst in einem Audi eingeschlossen.

Während sich die Mutter und Fahrerin außerhalb des Wagens befand, spielte der einjährige Junge mit dem Autoschlüssel des Audis und drückte dabei auf den Schließknopf der Fernverriegelung.

Da sich der Schlüssel nun bei dem Kleinen im verschlossenen Auto befand, musste erst ein Ersatzschlüssel organisiert werden. Der Junge konnte schließlich wohlbehalten aus dem Auto befreit werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: