Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Junger Mann stürzt im Rathaus ab

Von
Polizei, Notzart und Rettungsdienst waren am Schmotzigen im Schramberger Rathaus im Einsatz. Dort war ein junger Mann ein Stockwerk tief abgestürzt. Foto: Wegner

Schramberg - Schwere Verletzungen hat sich am Schmotzigen Donnerstag ein junger Mann im Schramberger Rathaus zugezogen.

Er war gegen 16.30 Uhr im Zuge einer Fasnachtsveranstaltung in das Gebäude gekommen, hatte dort auf einer Treppenbrüstung gesessen und war anschließend rückwärts ein Stockwerk tiefer gestürzt.

Wie schwer seine Verletzungen sind, ist bislang nicht bekannt. Der herbeigerufene Notarzt hatte zusätzlich einen Rettungshubschrauber angefordert, der auf dem Bernecksportplatz gelandet ist, um den Verunglückten in eine Klinik zu fliegen.

Bereits am frühen Nachmittag waren Rettungsdienst und Notarzt im Einsatz, nachdem eine jugne Frau in der Innenstadt gestürzt und kurze Zeit bewusstlos war.

Artikel bewerten
18
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.