Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Heimat als Thema

Von
Die Trachtenträger vor der Kirche Heilig Geist Foto: Foto-Gilde Foto: Schwarzwälder Bote

Schramberg. Die Foto-Gilde Schramberg bereitet sich auf ihre Fotoausstellung im Rathaus vor.

Verschiedene Teilnehmer fotografierten auf der Gemarkung Schramberg markante Sehenswürdigkeiten, die zum Teil experimentell verfremdet und verfeinert wurden. Ansichten, welche vielleicht weniger bekannt sind, zeigen neue Perspektiven.

Auch die Kultur soll nicht zu kurz kommen, mit Aufnahmen aus der Musikszene und den ansässigen Trachtenvereinen aus Schramberg und Tennenbronn, heißt es in einer Mitteilung. Dadurch, dass nicht nur ein Fotograf, sondern mehrere das Thema "Heimat Schramberg" umsetzten, dürfen sich die Besucher auf eine breit gefächerte Darstellung des Themas freuen.

Die ausgestellten Fotos werden vierteljährlich gewechselt. Die Ausstellung beginnt am Sonntag, 13. Oktober, 14 Uhr, mit der Vernissage und ist ab Montag für die Öffentlichkeit zu den üblichen Öffnungszeiten der Bürger- und Touristeninfo geöffnet.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.