Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Francesco Infantone bei "Hot oder Schrott"

Von
Francesco Infantone testet derzeit für "Hot oder Schrott" Produkte. Foto: Fritsche

Schramberg - Was ist cool und was landet in der Tonne? Darüber entscheiden in der TV-Sendung "Hot oder Schrott" Produkttester. Einer davon: Francesco Infantone.

Der 54-jährige Schramberger ist doch immer wieder für eine Überraschung gut: Nachdem er im "Kampf der Köche" (Sat 1) im Fernsehen zu sehen war, flimmert er derzeit sonntags beim Sender "Vox" über die Mattscheibe. Dort testet er für "Hot oder Schrott" (19.15 Uhr) verschiedene Produkte. Bislang gab er mit zwei seiner sechs Kindern Empfehlungen für den Kauf von Hundewebcams und Heißluftfritteusen ab.

Auch am kommenden Sonntag kann man Infantone wieder dabei zusehen, wie er verschiedene Pakete nach Hause auf den Sulgen geliefert bekommt und diese dann ausprobiert. "Insgesamt habe ich 18 Produkte getestet", sagt Infantone. Darunter auch ein Sauna-Anzug. Der gebürtige Italiener lebt seit über 40 Jahren in Schramberg und wurde als Gastronom bekannt. Derzeit betreibt er eine Pizzeria in der Oberndorfer Straße.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.